Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

08.09.1978

Eurocheque bringt Schweizer Banken Mehrarbeit:Rationelle Scheckbearbeitung mit NCR 7750

GLATTZENTRUM (sg) - Mit dem Beitritt der Schweiz zum Eurocheque-System wird der bargeldlose Zahlungsverkehr eine beträchtliche Ausweitung erfahren. Dadurch ergibt sich für die Banken eine ganze Reihe zusätzlicher Verarbeitungsprobleme.

So sollen beispielsweise bis zum Ende dieses Jahres alle heute noch üblichen Bankenschecks, vor allem bei den ausgebenden Banken, die sich dem Eurocheque angeschlossen haben, ersetzt werden.

Die Banken müssen also Mittel und Wege finden, um die auf sie zukommende Menge von Dokumenten rationell verarbeiten zu können . Arbeitsgänge wie lesen, journalisieren, kontrollieren, stempeln, indossieren, ergänzen, erfassen, totalisieren und sortieren müssen in einem Arbeitsgang bewältigt werden. Dazu sind Dokumentbearbeitungssysteme erforderlich, die in Verbindung mit der OCR-B-Schrift möglich werdende automatische Verarbeitungen erledigen können.

Mit dem NCR 7750 Document Processing System können - auf der Basis von

Magnetschrift - alle bei der Bearbeitung von Schecks vorkommenden Arbeitsgänge rationell abgewickelt werden. Dieses System wird jetzt auch für die Schweiz in Verbindung mit einem OCR-B-Leser angeboten.

Erweitert wird das System dabei um einen Minicomputer, der unter Programmkontrolle steht und bis zu acht Arbeitsstationen steuern kann. So ergibt sich eine eigentliche Erfassungszentrale mit eigenem Rapportwesen. Das NCR 7750 kann außerdem per Datenfernübertragung mit einem zentralen Großrechner verbunden werden. Für das System steht die Applikations- und Bedienungssoftware Recaps (Read Encode Capture Prove Sort) zur Verfügung. Mit ihr können die Grundfunktionen der Dokumentverarbeitung umfassend abgedeckt werden. Außerdem sind verschiedene Programme für Rapportierung, Sortierung, Datei-Management und Datenfernübertragung erhältlich.