Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

ECO-Computer:


12.04.1979 - 

Eurocomputer

TRAISKIRCHEN (pi) - Das Eurocomputer-System "77XX" - in Hannover auf dem Stand der ECO-Computer GmbH & Co. KG zu besichtigen - zeichnet sich nach Herstellerangaben durch flexible Konfigurationsmöglichkeiten und Aufwärtskompatibilität in Hardware und Software aus.

Es stehen mehrere Druckertypen (60 Zeichen/s bis 900 Zeilen/min) sowie Diskettenlaufwerke und Magnetplatteneinheiten (2 x 5 MB bis 200 MB) zur Verfügung. Die Konfigurationsmöglichkeiten reichen vom Magnetkontencomputer über die Diskettenanlage bis zum Dialogsystem mit 16 Dialogterminals. Das System kann auch als Textbe- und -Verarbeitungsanlage je nach Erforderlichkeit mit mehreren Typenraddruckern und mehreren Dialogterminals eingesetzt werden. Eine Spezialkonfiguration ist der Schulcomputer "Micropascal", der speziell für didaktische Anwendungen entwickelt wurde. An Programmiersprachen stehen zur Verfügung: Assembler, Cobol, Basic, Fortran IV, Pascal und RPG II. Die Betriebssysteme "VCS1" und VCS2" verfügen über alle erforderlichen Utilities.

Informationen: ECO-Computer GmbH & Co. KG, Wiener Straße 99, A-2513 Traiskirchen

CeBIT-Nord (Halle 1), Stand C-6106