Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

18.06.2007

Eurocopter soll Hubschrauber-Auftrag erhalten - Handelsblatt

DÜSSELDORF (Dow Jones)--Deutschland und Frankreich wollen einem Pressebericht zufolge während des Pariser Luftfahrtsalons ein milliardenschweres Rüstungsprogramm auf den Weg bringen. Wie französische Industriekreise und Berliner Regierungsstellen dem "Handelsblatt" bestätigten, werden beide Länder voraussichtlich am Montag eine Absichtserklärung für die gemeinsame Entwicklung eines neuen schweren Transporthubschraubers abgeben.

DÜSSELDORF (Dow Jones)--Deutschland und Frankreich wollen einem Pressebericht zufolge während des Pariser Luftfahrtsalons ein milliardenschweres Rüstungsprogramm auf den Weg bringen. Wie französische Industriekreise und Berliner Regierungsstellen dem "Handelsblatt" bestätigten, werden beide Länder voraussichtlich am Montag eine Absichtserklärung für die gemeinsame Entwicklung eines neuen schweren Transporthubschraubers abgeben.

Mit der Führung des Programms dürfte der deutsch-französische Hubschrauber-Hersteller Eurocopter betraut werden, berichtet die Zeitung. Eurocopter wollte nicht Stellung nehmen.

Der neue Transporthubschrauber soll Lasten von rund 30 Tonnen transportieren können und frühestens im Jahr 2014 zum Einsatz kommen. Eurocopter werde den Hubschrauber nicht alleine entwickeln, weitere Industriepartner dürften daran beteiligt werden. Das Projekt stecke noch in der Anfangsphase. Wie es aus Industriekreisen heiße, dränge vor allem die deutsche Seite darauf, dass Projekt eines neuen schweren Transporthubschraubers voranzutreiben.

Eurocopter hatte Ende vergangenen Jahres die so genannten "Systemfähigkeitsforderungen" erhalten. Das sind erste Angaben darüber, welche Leistungsmerkmale wie etwa die Traglast der neue Hubschrauber erfüllen muss.

Webseite: http://www.handelsblatt.com

DJG/jhe/bam

Copyright (c) 2007 Dow Jones & Company, Inc.