Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

16.11.2009

Eurofer warnt vor Eisenerz-JV zwischen Billiton und Rio Tinto

BRÜSSEL (Dow Jones)--Der Verband der europäischen Stahlhersteller Eurofer hat die Europäische Kommission vor einem Joint Venture im Bereich Eisenerz zwischen den beiden Wettbewerbern BHP Billiton und Rio Tinto gewarnt. Das geplante Gemeinschaftsunternehmen im Westen Australiens würde den Wettbewerb im Markt für Eisenerz, das verschifft werde, beschränken, teilte Eurofer am Montag mit.

BRÜSSEL (Dow Jones)--Der Verband der europäischen Stahlhersteller Eurofer hat die Europäische Kommission vor einem Joint Venture im Bereich Eisenerz zwischen den beiden Wettbewerbern BHP Billiton und Rio Tinto gewarnt. Das geplante Gemeinschaftsunternehmen im Westen Australiens würde den Wettbewerb im Markt für Eisenerz, das verschifft werde, beschränken, teilte Eurofer am Montag mit.

Die zwei Minenkonzerne BHP Billiton und Rio Tinto, die im vergangenen Jahr eine Fusion angestrebt hatten, wollen gemeinsam Eisenerz in nahe beinanderliegenden Minen in Australien produzieren.

Das Gemeinschaftsunternehmen hätte den gleichen Effekt auf den Eisenerzmarkt wie der seinerzeit angedachte vollständige Zusammenschluss der beiden Unternehmen, den die EU-Kommission im vergangenen Jahr entschieden zurückgewiesen habe, hieß es in der Eurofer-Mitteilung weiter.

Webseite: www.euroger.org -Von Adam Cohen, Dow Jones Newswires; +49 (0)69 29 725 102, unternehmen.de@dowjones.com DJG/DJN/mkl/smh

Copyright (c) 2009 Dow Jones & Company, Inc.