Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Weitere Standorte London und Brüssel


25.10.1991 - 

Europa-Niederlassung von Motorola-UDS in Frankreich

PARIS (IDG) - Der Unternehmensbereich UDS aus der Information Systems Group von Motorola Inc. ist jetzt auch in Europa vertreten. Als Sitz des Headquarters wählte der Hersteller von Modems, Multiplexern und ISDN-Terminal-Adaptern den Ort Issy Les Moulineaux bei Paris.

Dort sollen die Vermarktungsanstrengungen, der technische Support und die Zulassungsbemühungen neuer Produkte für Europa geleistet werden. Als Managing Director von Motorol UDS Europe fungiert Patricia de Suzzoni, nach deren Angaben zwei weitere Niederlassungen in London und Brüssel eröffnet wurden. Das belgische Büro wird sich auf technischen Support und Produktentwicklung konzentrieren, während die Mitarbeiter in London speziell den britischen Markt bearbeiten sollen. Der UDS-Bereich von Motorola beansprucht, noch vor Siemens und Racal Telecom, die Marktführerschaft in Großbritannien und Deutschland, so George Grumbles, UDS-Präsident und Vice-President von Motorola. Das französische Geschäft sei dagegen noch unbedeutend. Nach den Worten von Tony Zalenski, Motorola-Vice-President für Produktentwicklung, soll sich das mit der Frankreich-Ankündigung von Modems nach dem V.32-Standard ändern. Er konzedierte jedoch, Frankreich sei traditionell offener für Digitaltechnik, und Technologien wie V.32 hätten die besten Aussichten nach wie vor in England und Deutschland.