Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

21.02.2003 - 

Microsofts Pocket PC onboard

Europa-Start für Dells ersten PDA

MÜNCHEN (pi) - Dells erster Handheld, der "Axim X5 Pocket PC", ist jetzt in zwei Ausführungen auch in Europa erhältlich. Der PDA kann wahlweise in den Versionen "Basic" oder "Advanced" bestellt werden.

In der 289 Euro teuren Basic-Ausführung verfügt das Gerät über einen Intel-Xscale-Prozessor mit 300 Megahertz Taktung, einen 32-MB-SDRAM-Speicher, einen 32-MB-Intel Strataflash-ROM-Speicher sowie integrierte Compact-Flash-Type-II- und Secure-Digital-Speichersteckplätze. Der mit 405 Euro kostspieligere Axim X5 Advanced wartet mit einem auf 400 Megahertz getakteten Xscale-Prozessor, 64 MB SDRAM, 48-MB-Strataflash-ROM-Speicher sowie ebenfalls mit eingebauten Compact-Flash- und Secure-Digital-Speicherplätzen auf. Darüber hinaus besitzt er eine USB-Docking-Station mit Steckplatz zum Laden der Batterie. Beide Modelle sind mit einem berührungsempfindlichen und transflektiven Farb-Display ausgestattet und laufen unter dem Betriebssystem Pocket PC. (pg)