Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

23.01.1976 - 

Bericht der Bundesregierung:

Europäer beim Bund bevorzugt

BONN - Als Antwort auf eine kleine Anfrage der CDU/CSU-Fraktion gab die Bundesregierung letzte Woche bekannt, daß durch die "konsequente Anwendung" des im 2. Datenverarbeitungsprogramm verankerten Beschaffungsgrundsatzes, mittels "gezielter

Auftragsvergabe" ausgewogene Wettbewerbsverhältnisse zu schaffen, deutsche und andere europäische Hersteller bei Bundesbehörden und Hochschulen einen erheblich höheren Marktanteil erreichten, als sie im Gesamtmarkt haben.

Bei Angeboten mit "vergleichbarem Preis-Leistungs-Verhältnis" würden europäische Hersteller gegenüber der Konkurrenz bewußt bevorzugt.

Die Auswirkungen dieser indirekten Subventionierung sind für die Europäer erfreulich: Während sie am EDV-Markt in der Bundesrepublik bekanntlich nur einen Anteil von rund 20 Prozent haben so beträgt er beim Bund immerhin 44 Prozent. Von den insgesamt 172 Universalrechnern der Bundesbehörden wurden zwei Drittel in den letzten drei Jahren beschafft. de