Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


24.10.1975

Europäische Kartellbehörde untersucht IBM-Töchter

BRÜSSEL - Rund drei Jahre wird- so schätzt man in Brüssel-eine Untersuchung der IBM Europe dauern. Anfang dieses Jahres hat die EG-Generaldirektion Wettbewerb eine Gruppe auf den DV-Marktführer angesetzt. Sie soll durch Untersuchungen bei den verschiedenen IBM-Tochtergesellschaften im EG-Raum prüfen, ob der amerikanische Computerhersteller möglicherweise gegen das europäische Kartell-und Wettbewerbsrecht verstoßen hat. IBM-Europe-Boß J. Maisonrouge erklärte dazu in Genf bei einem Kongreß zum Thema "Multinationale Unternehmen", IBM sei sich keines Verstoßes gegen die Römischen Verträge bewußt. py