Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

03.12.1998 - 

Vermittlung in Kursen und per Multimedia

Europäischer Computerführerschein für PC-Anwendungswissen

ANDERNACH (CW) - Schulungen mit dem Abschluß "European Computer Driving License" (ECDL) bietet die ibis acam GmbH, Andernach, an. Der Computerführerschein bestätigt Arbeitnehmern, Auszubildenden sowie Arbeitssuchenden den sicheren Umgang mit aktuellen PC-Anwendungen.

Die Gesellschaft für Informatik (GI) akkreditierte ibis acam mit 32 bundesweiten Filialen als erstes deutsches ECDL-Prüfungszentrum. Im Vordergrund der Ausbildung steht weniger theoretisches Wissen, sondern die praktische Anwendung von PC-Programmen.

Sieben Teilprüfungen, die in einem Zeitraum von drei Jahren abgelegt werden können, führen zur ECDL. Die Eintragungen in sogenannte Skill-Cards bescheinigen Know-how in Grundlagen der Informationstechnik, Computernutzung und Betriebssystem-Funktionen sowie Textverarbeitung. Die Themen der weiteren Lernmodule sind Tabellenkalkulation, Datenbanken, Präsentation und Grafik sowie Informations- und Kommunikationsnetze. Die Inhalte werden in konventionellen Schulungen sowie durch multimediale Lernprogramme vermittelt. Mit der Plattform "Campus 2000" haben Unternehmen die Möglichkeit, die Programme einzusetzen.

Finnland führte 1994 als erstes Land den Computerführerschein ein. Das Konzept wurde in Zusammenarbeit mit der Europäischen Union weiterentwickelt und 1997 unter der Bezeichnung ECDL eingesetzt. Seitdem haben ibis acam zufolge über 100000 Absolventen das Zertifikat erlangt.

Ibis acam bietet europaweit Aus- und Weiterbildungskurse sowie Beratungen zum Personal-Management an. Nähere Auskünfte zum europäischen Computerführerschein erteilt Christian Ebeling unter der Telefonnummer 02632/2501-0 sowie per E-Mail cebelingibisnet.de.