Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

03.11.2000

Europaweites Bündnis von IT-Kursanbietern

KÖLN (CW) - Zwölf führende europäische IT-Trainingsanbieter haben sich zur "I-Skills-Alliance" zusammengeschlossen. Der Verbund soll international operierenden Unternehmen ermöglichen, ihre Mitarbeiter an jedem Standort auf gleichem Niveau zu schulen.

Der Kunde bucht seine IT-Schulungen bei einem lokalen Trainingsanbieter, der allerdings von den anderen Mitgliedern der I-Skills-Alliance unterstützt wird. Auf diese Weise soll der Verwaltungsaufwand reduziert werden. Eine weitere Besonderheit des Bündnisses: Jedes der bislang zwölf Mitgliedsunternehmen gehört in seinem Stammland zu den führenden IT-Trainingsanbietern.

Die Mitgliedschaft ist für ein Unternehmen nur dann möglich, wenn es von der in Manchester, England, beheimateten Zentrale dazu eingeladen wird. Wichtig sind unter anderem einwandfreie Geschäftspraktiken und solide Marktkenntnisse.

Als Mitglied aus dem deutschsprachigen Raum gehört die Prokoda AG, Köln, der Vereinigung an. Als erstes Pilotprojekt wurde das Computer-Training einer Versicherungsgesellschaft in Italien, Spanien, Großbritannien, den Niederlanden und Deutschland abgeschlossen. Weitere Informationen sind im Internet unter http://www.i-skillsalliance.com erhältlich.