Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

17.11.1978 - 

Neuer IBM-Service:

European Personal Computing

STUTTGART (pi) - Mit dem "European Personal Computing Service" hat die IBM Deutschland GmbH, Stuttgart, ihr Service-Angebot um eine neue Dienstleistung erweitert. Sie ermöglichst dem Unternehmen mit Niederlassungen in Belgien, Frankreich, Deutschland, Italien, Großbritannien und in den Niederlanden wichtige zu konsolidierende Anwendungen, insbesondere auf dem Gebiet der Unternehmensplanung, durchzuführen.

Das Programmprodukt VSPC (Virtual Storage Personal Computing) und ein IBM Großrechner (installiert in Zoetermeer bei Den Haag), der über festgeschaltete Leitungen mit den angeschlossenen Ländern verbunden ist (SNA-Netzwerk), sind die Grundlage dieser neuen Dienstleistung.

Von Montag bis Freitag zwischen 8 und 22 Uhr hat der Benutzer mit seinen Datenstationen über das Servicenetz der IBM Deutschland Zugang zum zentralen System. Programme können in APL, Basic, Fortran und PL/1 erstellt werden. Außerdem steht eine Programmbibliothek mit Anwendungsprogrammen für die Unternehmensplanung zur

Verfügung.

Der europäische "Personal Computing Service" gewährleistet Datensicherheit und Datenschutz durch eine Anzahl von Maßnahmen wie Benutzeridentifikation und individuellen Schutz einzelner Datenbestände. Alle Dateien werden tägIich gesichert.

Informationen: IBM Deutschland GmbH, Postfach 800 880, 7000 Stuttgart 80, Tel.: 07 11/7 85-1.