Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

04.08.1989 - 

OSI-Vorkämpfer etablieren sich in Nürnberg:

Eurosinet erhält deutschen Ableger

NÜRNBERG (CW) - Eurosinet, der bisher auf europäischer Ebene agierende Hersteller-Protagonistenkreis in Sachen "Offene Systeme", erhält mit der Gründung der "Eurosinet, Deutsche Regionalgruppe e. V." in Nürnberg nun auch eine deutsche Dependance.

Aus der Taufe gehoben wurde das hiesige Projekt von Data General, Digital Equipment, mbp, Nixdorf, NCR, ICL, PKI, SCS, Softlab, Unisys und Wang. Zum ersten Vorsitzenden wurde Walter Gora von der Nürnberger PKI gekürt, seine Stellvertreter sind Lutz Peichert (DEC) und Heinz-Joachim Christann (SCS).

Ziel der Gruppe ist es, die bislang sporadischen Aktivitäten der Mitglieder - zum Beispiel den Eurosinet-Stand auf der diesjährigen CeBIT - in einem festen Rahmen weiterzuführen und vor allem weitere Mitglieder zu gewinnen: So sind nicht nur Unternehmen, sondern auch Körperschaften und Verwaltungen, soweit sie die Ziele einer offenen Kommunikation zwischen unterschiedlichen Rechnersystemen nach den OSI-Standards unterstützen, ins Auge gefaßt.

Konkret ist daran gedacht, neben der Mitwirkung bei internationalen Messen, regionale Veranstaltungen wie Bürofachausstellungen, Kongresse und Seminare der DV-Branche als Forum für die Kommunikation Ó la OSI zu präsentieren. Daneben ist beabsichtigt, das bestehende internationale Eurosinet-Netzwerk für die Vorführung von standardisierten Produkten auszuweiten und insbesondere deutschen Anwendern den Zugang zu erleichtern.