Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

24.02.1984 - 

TecSys präsentiert neuen Detektor:

Eva 12 warnt vor statischer Aufladung

MÜNCHEN (pi) - Ihren Ladungsdetektor Eva 12 präsentiert die TecSys GmbH. Das Gerät ist tragbar und wird von einer Batterie betrieben.

Der Eva 12 wurde laut Anbieter entwickelt, um in Arbeitsbereichen, die gegenüber statischer Elektrizität besonders störanfällig sind, vor statischer Aufladung zu warnen. Besonders gefährdet sind hier elektronische Anlagen in Krankenhäusern, Laboratorien oder Werkhallen.

Das System ist Herstellerangaben zufolge so gesichert, daß es vor Ladungen von mehr als 400 Volt warnt. Die statische Elektrizität werde durch ein rotes LED-Blinklicht und einen intermittierenden Signalton angezeigt. Die Warnanzeige bleibe fünf Sekunden stehen, bevor wieder automatisch in die Nullposition rückgestellt werde.

Die Abmessungen des Geräts betragen 105 mal 60 mal 35 Millimeter. Einsatzgebiete seien die elektronische, technische, medizinische, chemische, Computer-, Labor-, Textil-, Verpackungs- und Flugzeugindustrie.

Informationen: TecSys GmbH, Arabellastraße 13, 8000 München 80, Telefon: 0 89/91 39 34