Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

22.04.1988 - 

Wettbewerber für Compaqs Spitzenmodell:

Everex bringt schnellen 386er PC

FREMONT (IDG) - Die kalifornische Everex Systems Inc. hat ein 386er System vorgestellt, das mit einer Taktfrequenz von 20 Megahertz arbeitet und eine Leistung von 5 Mips erzielt. Damit tritt Everex in den direkten Konkurrenzkampf zu Compaqs Deskpro 380 Modell 20.

Nach Angaben des Unternehmens ist das Gerät mit dem Namen Step 386/20 das schnellste 386-System, das zur Zeit auf dem Markt ist. Es soll etwa 30 Prozent weniger als der Compaq Deskpro 386 Modell 20 kosten.

Die hohe Rechengeschwindigkeit erreicht der Step 386/20 durch die von Everex entwickelte Advanced Memory Management Architecture. Durch diese Speichertechnik ist erstmals ein Mikrocomputer in der Lage sogenanntes Write-Back-Caching zu nutzen, eine Technik, die sonst in Mainframes Verwendung findet.

Neben dem 20 Megahertz 386-Chip besteht die Standardkonfiguration der Maschine aus 1-MS-Speicher mit Zero-Wait-State Operation, der auf 16 MB erweitert werden kann und der Advanced Memory Management Architecture mit 54 bis 256 KB RAM-Cache. Außerdem gehören dazu ein Controller für Floppy- und Harddisk, eine Tastatur mit 101 Tasten sowie ein Fließkomma-Coprozessor, der zum Intel 80387 und Weikek 1167 kompatibel ist. Das Gerät wird zunächst nur in den USA zu einem Preis von 4399 Dollar verkauft.