Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

15.01.1993 - 

Mitbegruender Steve Hui zurueckgetreten

Everex musste Glaeubigerschutz unter Chapter eleven beantragen

15.01.1993

Schon im November hatte der kalifornische PC-Hersteller eine moegliche Inanspruchnahme des Schutzparagraphen des amerikanischen Konkursrechtes in Aussicht gestellt. Damals hatte der deutsche Geschaeftsfuehrer Juergen Georg Huenicken, der mittlerweile zum European Controller bei Everex ernannt wurde, erklaert, es bestuenden zwar noch keine konkreten Plaene bezueglich Chapter eleven, ob dies aber so bleibe, hinge von den Glaeubigern und Geldgebern ab. Diese waren aber letztlich allein nicht ausschlaggebend fuer Everex? Entscheidung. Die Kalifornier, so schreibt die amerikanische CW-Schwesterzeitung "Computerworld", seien von einem ihrer grossen Lieferanten verklagt worden, weil sie diesem mehrere Millionen Dollar schuldeten.

Unter Chapter eleven will sich Everex nun in Ruhe sanieren. Ein Unternehmenssprecher erklaerte, man versuche derzeit, einige Geschaeftsbereiche zu verkaufen, so zum Beispiel das Low-end-PC- Segment, aber auch den Scanner- sowie den Druckerbereich. US- Analysten bewerten jedoch auch Everex als Gesamtunternehmen als attraktives Kaufobjekt. Samuel Adicoff, President der Edge Information Systems Inc., ein VAR in San Jose: "Everex hat ein umfangreiches Auftragspotential und einige sehr grosse Regierungskontrakte in der Hinterhand."

Nichts mehr zu tun mit der Restrukturierung hat Steven Hui, Everex-Mitbegruender und bisheriger Chairman des PC-Anbieters. Er trat kurz nach Jahresbeginn zurueck - nicht ganz freiwillig, wie es heisst. Seine Position nimmt nun John Lee ein, ebenfalls ein Mitbegruender von Everex. Jack Kennedy wiederum wurde zur gleichen Zeit zum Chief Executive Officer ernannt.