Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

04.08.2010

Evotec erhält Meilensteinzahlung von Boehringer Ingelheim

HAMBURG (Dow Jones)--Die Evotec AG hat in ihrer Forschungsallianz mit der Boehringer Ingelheim einen Meilenstein erreicht. Ein Inhibitor gegen ein Entzündungs-Target komme in die präklinische Entwicklung, teilte der Hamburger TecDAX-Konzern am Mittwoch mit. Er erhalte nun eine Zahlung von Boehringer Ingelheim von 2,5 Mio EUR.

HAMBURG (Dow Jones)--Die Evotec AG hat in ihrer Forschungsallianz mit der Boehringer Ingelheim einen Meilenstein erreicht. Ein Inhibitor gegen ein Entzündungs-Target komme in die präklinische Entwicklung, teilte der Hamburger TecDAX-Konzern am Mittwoch mit. Er erhalte nun eine Zahlung von Boehringer Ingelheim von 2,5 Mio EUR.

"Dies ist bereits der zehnte Meilenstein, der seit Beginn der Zusammenarbeit von Boehringer Ingelheim und Evotec im Jahr 2004 erreicht wurde", wird Werner Lanthaler, Vorstandsvorsitzender von Evotec, in einer Mitteilung zitiert. Die beiden Gesellschaften kooperieren bei der Entwicklung von Wirkstoffen zur Behandlung von Erkrankungen im Bereich zentrales Nervensystem, Entzündungen sowie kardiometabolische und Atemwegserkrankungen und auf dem Gebiet der Onkologie.

Webseite: www.evotec.com DJG/bam/brb

Copyright (c) 2007 Dow Jones & Company, Inc.