Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Uwe Heddendorp

Ex-AOL-Chef wechselt zu Payback

13.12.2002

MÜNCHEN (CW) - Uwe Heddendorp, ehemals AOL-Chef Deutschland, soll ab Februar 2003 das internationale Dienstleistungsgeschäft des Münchner Unternehmens Loyality Partner GmbH leiten. Die Firma, zu dessen Gesellschaftern die Lufthansa sowie die Metro AG gehören, erreicht mit seinem Kundenbindungsprogramm Payback nach eigenen Angaben 20 Millionen Kunden. Ziel sei es, mit Heddendorp die Marktposition auszubauen, erklärte Loyality-Partner-Gründer Alexander Rittweger. Neben dem Payback-System bieten auch die Konkurrenten Deutsche Telekom mit "Happy Digits" und die Deutsche Bahn mit ihren "Bonus-Meilen" vergleichbare Möglichkeiten, Punkte zu sammeln. Um gegen die stärker werdende Konkurrenz zu bestehen, soll Heddendorp das Payback-Programm erweitern. (ba)