Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

03.09.2004

Ex-CIO Sany wechselt zum Anbieter

Sany hatte Anfang dieses Jahres nach sechs Jahren die Novartis AG verlassen, ohne seine nächste berufliche Station bekannt zu geben. Für Außenstehende kam dieser Abschied völlig überraschend - zumal die COMPUTERWOCHE-Redaktion, unterstützt von einem halben Dutzend renommierter Berater und Wirtschaftsinformatiker, den polyglotten Schweizer gerade erst zum "IT-Executive des Jahres" gekürt hatte.

Wer Sanys Rückkehr in den Schoß der IBM erwartet hatte, sah sich getäuscht: 14 Jahre "Big-Blue"-Vergangenheit reichten dem Mittvierziger offenbar. Mit Avaloq entschied er sich vielmehr für ein quasi mittelständisches Unternehmen. Der Spezialist für Bankensoftware beschäftigt 140 Mitarbeiter, hat aber hochfliegende Pläne: So soll Sany als stellvertretender CEO dabei helfen, den Schritt ins europäische Ausland vorzubereiten. (qua)