Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

13.02.1987

Ex-EDS-Boß kauft Sich bei Ex-Apple-Boß ein

NEW YORK (vwd) - Steven P. Jobs, der bekannteste Aussteiger der PC-Branche, hat einen potenten Geldgeber für seine neue Firma Next Inc. gefunden. H. Ross Perot, der Ende 1986 nach einer heftigen Kontroverse mit General Motors die Konzerntochter Electronic Data Systems (EDS) verlassen hatte, steckt 20 von den über 700 Millionen Dollar aus dem Verkauf seiner GM-Anteile in Jobs' Unternehmen. Das ebenfalls sehr liquide frühere Apple-Oberhaupt hat in die Next Inc., die es auf den Hochschulmarkt abgesehen hat, bislang nur zwölf Millionen Dollar investiert. Die Universitäten Carnegie Mellon und Stanford sind bei Next mit 1 3 Millionen dabei.