Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

25.10.2007

Ex-O2-Chef Gröger berät Burda

Der frühere Chef des Mobilfunkanbieters O2 Germany, Rudolf Gröger, wird voraussichtlich nicht wie vorgesehen den Vorsitz des neu geschaffenen Supervisory Committee von O2 übernehmen. Stattdessen berät Gröger das Unternehmen Mobile 3.0 in Fragen zum mobilen Fernsehen über den Sendestandard DVB-H (Digital Video Broadcast for Handhelds). Das Joint Venture von Hubert Burda Media, Verlagsgruppe Georg von Holtzbrinck und Mobiles Fernsehen Deutschland (MFD) hatte vor kurzem den Zuschlag für Aufbau und Betrieb einer Handy-Fernseh-Plattform bekommen.