Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

04.02.1994

Exabyte Corp. errichtet Werk in Schottland

MUENCHEN (pi) - Wieder einmal machte Schottland das Rennen als europaeischer Produktionsstuetzpunkt eines amerikanischen Herstellers. Der Spezialist fuer Bandspeicher, die Exabyte Corp. aus Boulder in Colorado, plant, in Falkirk eine Fabrik zu errichten.

Allerdings wird in dem rund 8230 Quadratmeter grossen Gebaeude nicht im eigentlichen Sinne produziert, vielmehr sollen die US-Geraete dort fuer den europaeischen Markt konfiguriert werden. Exabyte ist bereits mit einer 25koepfigen Service- und Supportmannschaft in Schottland ansaessig, die nach Fertigstellung der Gebaeude Mitte Februar nach Falkirk umsiedeln soll. Die Firma will 80 neue Arbeitsplaetze schaffen. Neben Schottland hat sich auch Irland als Standort empfohlen.

Exabyte erzielt momentan 18 Prozent seines Umsatzes auf dem Alten Kontinent. Die Firma schaetzt aber, dass der Anteil aller Lieferungen, die den Weg nach Europa finden, zwischen 35 und 45 Prozent liegt.