Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


16.12.1998

Exakte Information

MÜNCHEN (CW) - Hatten wir in der vergangenen Woche die offene Informationspolitik der Daimler-Chrysler AG gelobt, so bekamen wir postwendend eine Probe davon zu kosten: Das Unternehmen ließ uns wissen, daß es die auf Seite 58 der Ausgabe 49/98 veröffentlichten Informationen in zwei Punkten korrigieren wolle. Der erste betrifft den Grund, warum die Ersatzteil-Anwendung bei Mercedes-Benz in einer alten Version mit ins Jahr 2000 genommen wird: Die Applikation sei bereits auf eine Client-Server-Architektur umgestellt, könne aber vor der Jahrtausendwende nicht mehr weltweit ausgeliefert werden, weshalb zu den reinen Migrationskosten der beachtliche Aufwand für die Datumsumstellung des ursprünglichen Systems komme. Auch die "Probleme" der Dasa mit den Embedded-Systemen hielt Daimler-Chrysler für kommentierenswert. "Wegen des hohen Zeitbedarfs für die Genehmigungsprozeduren bei den Luft- und Raumfahrtbehörden" seien diese Systeme frühzeitig untersucht worden. Folglich habe Dasa die Teilprojekte derzeit "weitgehend" abgeschlossen, und die verbleibenden Aktivitäten seien "terminiert".