Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

28.08.1998 - 

Fachliteratur Tabellenkalkulation für Controller

Excel für Kostenrechnung und Bilanzierung nutzen

Im knapp gehaltenen ersten Kapitel erläutert der Autor zunächst einige Einstiegshilfen. Der Leser, vielleicht ein bisher unsystematischer Excel-Nutzer, lernt hier unter anderem Tastenkombination oder Tips zur Währungsformatierung. Im manchmal allzu ausführlichen zweiten Teil geht es dann um "Controlling mit Excel". Nützlich ist etwa das Kapitel zur Verwendung vorhandener Daten. Dort wird der Leser über die Datenübernahme mit MS-Query oder ODBC sowie Datensortierung und SQL-Abfragen informiert. Die Kapitel "Kostenrechnung" und "Bilanz" widmen sich dagegen fast ausschließlich betriebswirtschaftlichem Grundlagenwissen, wie es in jedem BWL-Handbuch nachzulesen und im übrigen bei Controllern vorauszusetzen ist. Stärker Excel-bezogen sind dagegen beispielsweise die Kapitel "Verbindung mit anderen Anwendungen" und "Arbeiten mit Grafiken". Eine Einführung in die Scriptprogrammierung mit Visual Basic for Applications (VBA) rundet das Buch ab.Wolfram Mewes: Excel für Controller: Effektiv und pragmatisch Excel nutzen. Bonn: Addison-Wesley-Longman 1998. 407 Seiten, 79,90 Mark.