Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

20.08.1999 - 

Ursache sind möglicherweise 3Com-Geräte

Excite hat Netzprobleme

MÜNCHEN (CW) - Aufgrund andauernder Probleme mit seiner Infrastruktur überlegt sich der Internet-Dienstleister Excite Home derzeit, den Hauslieferanten für das Netzequipment zu wechseln.

Bislang basiert die Infrastruktur auf Geräten von 3Com. Obwohl die Schwierigkeiten noch nicht eindeutig geortet sind, drängt Excites Hauptaktionär AT&T Berichten zufolge, Netzkomponenten künftig bei Cisco zu bestellen. Zu Engpässen ist es vor allem in Nord-Kalifornien gekommen. Als Entschuldigung für 3Com räumen US-Experten ein, daß dort sehr viele Anwender zur gleichen Zeit auf den schnellen Internet-Zugang zugreifen. Die Komponenten des Netzanbieters böten Internet-Service-Providern eine größere Flexibilität als die der Konkurrenten, seien aber auch komplizierter.