Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

05.10.1984

Expandierender Markt für Electronic Mail

05.10.1984

LONDON (CW) - Ein Volumen von 100 Millionen Pfund jährlich umfaßt derzeit der Markt für elektronische Post in Großbritannien. Bis 1990 soll sich dieser Wert verfünfzehnfacht haben, heißt es in einer Studie des Marktforschungsinstituts Frost & Sullivan.

Zu den 30 britischen Unternehmen, die laut Bundesstelle für Außenhandelsinformation, Köln, Dienstleistungen auf diesem Gebiet anbieten, gehören: Telecom Gold, eine Tochterfirma von BT mit 13 000 Abonnenten; die Comet-Istel-Gruppe (BL Systems) mit 45 000 Abonnenten; die Quik-Com, Geisco Service, eine Tochterfirma der General-Electric-Gruppe mit 40 000 Teilnehmern in Großbritannien und den USA; die. Easylink-Organisation, ein Joint-Venture der US-Firma Western Union und der britischen Cable & Wireless-Gruppe mit 65 000 Teilnehmern (einschließlich USA) und die britische Beratungsfirma Kensington Datacom mit 500 Teilnehmern

Die Kosten der elektronischen Briefübermittlung liegen derzeit in Großbritannien bei 0,10 Pfund pro Minute (ohne Telefongebühren), die Grundkosten betragen zwischen 12 und 120 Pfund monatlich Produktivitätsgewinne von bis zu 15 Prozent durch elektronische Post wollen Benutzer in Großbritannien erreicht haben Für die Zukunft erwartet man weitere Gewinne durch die Verwendung von Geräten, die die menschliche Stimme digitalisieren können.