Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

18.03.1994

Experteam GmbH: Engineering-Software fuer Client-Server-Applikationen

Ein Programm, das den gesamten Software-Entwicklungsprozess von der Anforderungsanalyse bis zur Codegenerierung unterstuetzt, steht bei der Koelner Experteam GmbH im Mittelpunkt. Mit dem Windows- basierten "Systems Engineer" koennen Anwendungen sowohl fuer Client- Server- als auch fuer Host-Terminal-Plattformen entwickelt werden.

Das neue Release "Systems Engineer 5.1" des britischen Herstellers Learmonth & Burchett Management Systems (LBMS) bietet Funktionen zur Prozessmodellierung und zur Pflege von Querverweisen. So kann der Entwickler Prozesshierarchien definieren und Prozesse innerhalb dieser neu einordnen.

Mit dem neuen Matrixeditor lassen sich ausserdem Querverweise zwischen Entwurfsdaten erzeugen und darstellen. Die bisherige Entity-Transaction-Matrix enthaelt jetzt auch Verknuepfungen zwischen Entities und Funktionen sowie zwischen Prozessen und Ereignissen. Zusaetzlich lassen sich mit dem Programm Vollstaendigkeits- und Konsistenzuntersuchungen durchfuehren.

Prototyping und Unterstuetzung fuer Rapid Application Development (RAD) gehoeren laut Anbieter zu den Standardfunktionen. Die Integration von Windows-basierter Standardsoftware, Hypertext- Ratgebern und Lower-CASE-Tools ist moeglich. Der Preis fuer die Engineering-Software liegt bei 17 500 Mark.

Informationen: Experteam GmbH, Eupener Strasse 150, 50933 Koeln. Telefon 02 21/497 07 51

Halle 3, Stand B23