Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


26.09.1986

Exportchancen durch IHK-Fortbildung

NÜRNBERG (pi) - Insgesamt 15 Ländersprechtage und Fortbildungsveranstaltungen für Außenhandelsunternehmen in Mittelfranken führt die Industrie- und Handelskammer Nürnberg bis zum Jahresende durch.

Unter anderem sind folgende Ländersprechtage vorgesehen: Großbritannien-Investitionsseminar (14. Oktober), Israel (4. November), USA-Seminar "Wie gründe ich eine US-Tochtergesellschaft?" (13. November), Ägypten (17. November) und USA (9. Dezember).

Die Fortbildungskurse beschäftigen sich unter anderem mit der betrieblichen Zollpraxis (25. September bis 18. Dezember, 13 Tage), Absicherung der Auslandsgeschäfte durch richtig formulierte Verträge (15. Oktober). Weitere Themen sind der innerdeutsche Handel (22.Oktober) und das Carnet-A.T.A.-Verfahren (23. Oktober).

Informationen: Industrie- und Handelskammer Nürnberg, Telefon 09 11/13 35-396

(Ländersprechtage); die Durchwahl für die Fortbildungsseminare lautet -402.