Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

08.06.1990 - 

PC-Mainframe-Link unter Windows 3.0

Extra! for Windows erlaubt bis zu 23 PC-Host-Sessions gleichzeitig

MÜNCHEN (pi) - Attachmate International Sales GmbH kündigte mit "Extra! for Windows Vers. 1.2" ein neues 3270-Connectivity-Produkt, das unter Windows 3.0 Iäuft, an. Es unterstützt Windows 3.0 sowohl im "real" als auch im 386-"Enhanced"-Modus und ist damit zu allen Windows 3.0-Applikationen und auch zu DOS-Programmen, die unter Windows 3.0 Iaufen, kompatibel.

"Extra! for Windows 1.2" ermöglicht bis zu 26 Host-Sessions gleichzeitig. Mit Hilfe eines Treibers, der die Kommunikation zwischen PC und Host überwacht, kann es auch dann eine PC-Mainframe-Verbindung aufrechterhalten, wenn der Benutzer in einer Nicht-Windows 3.0 Applikation, wie zum Beispiel Lotus 1-2-3, parallel zum Dateitransfer weiterarbeitet.

Verbindungswege zum Großrechner können über Koax (CUT- und DFT-Modus), über IBM oder Attachmate-LAN-Gateway oder über den IBM-Token-Ring-Interface Coupler (TIC) aufgebaut werden. Das Produkt emuliert alle gängigen Bildschirmgrößen von 3270-Terminals, wie die IBM-Modelle 2, 3, 4 und 5; auch gibt es dem PC-Benutzer die Möglichkeit, unter verschiedenen Wiedergabeversionen in der Bildschirmgröße gleichzeitig zwischen 25 Zeilen und 80 Spalten beziehungsweise 28 Zeilen und 132 Spalten zu wählen.

"Extra! for Windows 1.2" wird im Juli dem europäischen Markt zur Verfügung stehen und in der Bundesrepublik Deutschland zu einem Preis von rund 1500 Mark erhältlich sein.

Informationen: Attachmate International Sales GmbH, Stefan-George-Ring 19, 8000 München 81, Telefon 0 89/9 30 90 00, Telefax 0 89/93 09 00 33