Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Fenstertechnik, Spreadsheet und umfangreiche Grafik:


23.03.1984 - 

Exxon kommt mit Professional Workstation

HAMBURG (CW) - Eine Professional Workstation mit Fenstertechnik, elektronischer Tabellenkalkulation und Grafik bietet die Exxon Office System jetzt mit der Exxon 750.

Nach Mitteilung der deutschen Exxon-Tochter in Hamburg ist die Workstation für Führungskräfte, Spezialisten und Sachbearbeiter gedacht. Am Bildschirm können Text in verschiedenen Fenstern, elektronische Tabellenkalkulation sowie Grafik erstellt und bearbeitet werden. Die Seitengestaltung für diese Informationen sei vorher am Bildschirm überprüfbar und könne anschließend in einem einzigen Dokument zusammengefaßt ausgedruckt werden.

Die Exxon 750 ist mit einem hochauflösenden, monochromen grafikfähigen Bildschirm ausgestattet. Ihre Architektur eigne sich sowohl für 8-Bit- als auch für 16-Bit-Anwendungen und erlaube dem Benutzer das mühelose Wechseln von Textverarbeitungs- zu Zahlen- oder Grafikanwendungen, ohne daß man das Programm wechseln müsse.

Mit der Professional Workstation könne der Anwender eine Aufgabe auf dem gesamten Bildschirm bearbeiten oder mehrere parallel in bis zu sieben horizontal oder vertikal aufgeteilten Fenstern. Das Multi-Tasking-Betriebssystem der 750 biete die Möglichkeit, in einem Fenster eine Aufgabe zu bearbeiten, während in einem anderen Fenster gerade ausgedruckt oder gerechnet werde.

Zur Illustration von statistischen Informationen kann man Exxon zufolge Grafiken erstellen und sie entweder separat oder zusammen mit Text und Tabellenkalkulation in einem Dokument auf dem Plotter ausgeben. Durch den Einsatz des Anwendungspakets "Graphwriter", das in die Workstation integriert ist, sei es möglich, sich in jedem verfügbaren Fenster Grafiken anzeigen zu lassen. Die Grafikmöglichkeiten umfassen horizontale und vertikale Balkendiagramme, unterteilte und zusammenhängende Balkendiagramme (horizontal und vertikal) sowie Kreis- und Liniendiagramme.

Das in der Exxon 750 enthaltene Tabellenkalkulationsprogramm. "Supercomp-Twenty" erlaube dem Benutzer Eintragungen bis zu 50 000 Zahlen oder Buchstaben in einer vorgegebenen Tabelle. Eine "Hilfe"-Funktion erleichtere die Bedienung.

Auf der Professional Workstation lasse sich bisher Anwendungssoftware für CP/M einsetzen. Exxon hat jedoch bereits seine Absicht angekündigt, zu "einem späteren Zeitpunkt" auch MS-DOS zu verwenden. Außerdem soll Software von Drittlieferanten hinzukommen. Die 750 werde außerdem asynchrone Kommunikation verarbeiten, später auch synchrone Kommunikation.