Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

23.03.1990 - 

Systemforum Datatechnik GmbH

F7000 und F7010: Formulare schneiden durch Tastendruck

Eine neue Generation von Schneideautomaten, den "F7000" und den "F7010" für den vielseitigen und anspruchsvollen Einsatz bei der Bearbeitung von DV-Formularen, zeigt die systemforum Datentechnik, Grassau.

Der Formulareinzug erfolgt vollautomatisch, das letzte Blatt wird automatisch ausgeworfen.

Auf acht Tasten können häufig wiederkehrende Formate hinterlegt werden. Insgesamt können 41 Formate abgespeichert werden. Die Programmierung von Pausen und der Stand-by-Funktion sind ebenfalls möglich. Bedienungsfehler werden durch laufende Anzeige des Betriebszustandes der Geräte auf dem Display vermieden.

Die Schnittfolgen können ab 2 Zoll in l/6- oder l/3-Zoll-Schritten oder als DlN-Formate eingegeben werden. Die Geschwindigkeit ist in sieben Stufen regelbar, und es werden bis zu 13000 12-Zoll-Formate pro Stunde verarbeitet. Für diese Schnittleistung, bei geringem Serviceaufwand, sorgen die Schneidmesser aus einer Speziellen Stahllegierung. Der Führungslochrand kann wahlweise ein- oder beidseitig abgeschnitten werden. Ein Chopper für die anschließende Zerkleinerung der Führungslochränder ist serienmäßig eingebaut.

Beim F7000 werden die geschnittenen Formulare zwischen Magnetanschlägen sicher abgelegt. Der F7010 hat eine automatische Stapelabsenkung. Diese ist an einem neuartigen Einholmsystem aufgehängt. Somit sind Kontrolle und Zugriff zu den geschnittenen Formularen von der Bedienerseite aus

einfach gelöst.

Informationen: Systemforum Datatechnik Bahnhofstr. 110 D-8217 Grassau, Telefon 0 86 41/4 04-0 Halle 1, Stand 2d4/2e3