Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

29.09.2000

Fackellauf: 27000 Kilometer in 100 Tagen

RAUNHEIM (pi) - Den längsten Fackellauf in der Geschichte der Olympischen Spiele plante das Organisationskomitee mit dem Geografischen Informationssystem "Map Info Professional". Die Strecke umfasste 27000 Kilometer in 100 Tagen und ging durch 1000 Städte. Die Software diente etwa dazu, den Zielort am Ende jeden Tages zu bestimmen. Dieser musste über ausreichende Kapazitäten verfügen. Immerhin waren an dem Lauf neben 11000 Fackelträgern auch 2500 begleitende Läufer und ein Konvoi aus 50 Fahrzeugen beteiligt. Dank der Software mussten rund 85 Prozent der australischen Bevölkerung höchstens eine einstündige Fahrt auf sich nehmen, um den Fackellauf live zu erleben.