Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

08.12.1978 - 

Mikroprozessor steuert . . .

Fahrtausweis-Entwerter

ZAGREB (pi) - Von der jugoslawischen Zagrebacki Elektricni Tramvej, Zagreb, erhielt AEG-Telefunken einen Auftrag zur Lieferung von 780 Fahrtausweis-Entwertern und 400 dazugehörigen Fernsteuereinrichtungen im Auftragswert von über 2,5 Millionen Mark.

Zur Entlastung des Personals werden die mikroprozessorgesteuerten Entwerter in Omnibussen installiert. Das Fernsteuergerät befindet sich beim Fahrer. Er stellt die Einstiegsmerkmale der angeschlossenen Entwerter ein. Uhrzeit und Datum werden automatisch in die Geräte übertragen. Der Monatslängenausgleich sowie Sommerzeitanfang und -ende werden selbsttätig berücksichtigt. Die Entwerter sind mit einer im Störungsfall automatisch fallenden" Gesperrt" -Anzeige ausgerüstet, die das betreffende Gerät mechanisch sperrt. Die ersten Geräte werden Anfang 1979 ausgeliefert.