Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

08.04.1983

Fairchild schließt Halbleiterwerk in USA

MOUNTAIN VIEW (VWD) - Die Fairchild Camera + Instrument Corp. wird eigenen Angaben zufolge ihr MOS-Halbleiterwerk in San Jose, Kalifornien, schließen und die Produktion auf andere Betriebsteile verlagern.

In der Branche hat das Spekulationen ausgelost, daß die Tochter der Schlumberger Ltd. sich ganz aus dem MOS-Geschäft zurückziehen wird. Fairchild selbst hat dies dementiert, jedoch mitgeteilt, daß es einige Produktionskürzungen geben werde. Dennoch würden alle MOS-Produkte nach wie vor geliefert, auch betriebe man jetzt und künftig intensive F + E -Arbeit auf diesem Sektor. Die Produktionsverlagerung - wohin, wurde nicht gesagt - erfolge aus Kostengründen: In anderen Werken gebe es Überkapazitäten.