Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

26.10.1990

Fakturierung auf dem Macintosh

MANNHEIM (pi) - Die SAM Datenverarbeitung GmbH in Mannheim hat das Fakturierungsprogramm "Boss-Fakt" für Macintosh-Rechner in Maschinen-Code übertragen und mit neuen Prozeduren versehen, die einzelne Funktionen erheblich schneller abarbeiten sollen.

Dadurch soll die neue Version etwa um den Faktor drei schneller sein als die bisher ausgelieferten Ausführungen. Boss-Fakt kommt vor allem bei kaufmännischen Abwicklungen in Vertrieb und Verkauf sowie bei der Stammdaten-Verwaltung zum Einsatz. Schnittstellen zu gängigen Finanzbuchhaltungs-Anwendungen wie "Conto", "Tim 2" und "Masterfinanz" sind vorhanden.

Für Anwender, denen der Leistungsumfang von Boss-Fakt nicht ausreicht, steht seit einem halben Jahr "Boss-Office" zur Verfügung. Diese erweiterte Anwendung hält auch Tools für Materialwirtschaft, Stücklistenverwaltung sowie Produktionsplanung und Steuerung bereits.

Der Preis für die Einplatz-Version von Boss-Fakt wurde auf etwa 5000 Mark festgesetzt.

Informationen: SAM Datenverarbeitung GmbH, Mafinex-Technologiezentrum, Käfertalerstraße 164, 6800 Mannheim 1, Telefon 06 21/33 20 01