Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

11.05.1990

Farbdrucker mit Postscript von Tektronix

KÖLN (pi) - Zwei Postscript-fähige Farbdrucker der oberen Preisklasse erscheinen neu im Programm der Tektronix GmbH: der Phaser CQ für DOS-PCs zum Preis von 19 900 Mark und der Mac-kompatible Phaser CQS für 23 990 Mark.

Im Lieferumfang des CQ ist eine Tektronix-eigene Postscript-kompatible Speicherkarte mit acht MB RAM enthalten, die auf elf MB erweitert werden kann. Der CQ-Controller unterstützt laut Tektronix neben Postscript auch die Plottersprache HPGL.

Der CQS, zusammen mit einem Apple-Talk-Printserver angeboten, ist netzfähig; er kann als Server für maximal acht Drucker fungieren und deren Daten zwischenspeichern.

Beide Drucker verfügen Über eine Schnittstelle auf dem Controller, von der der Monochrom-Laserdrucker LBP8-III von Canon unterstützt wird, und über einen automatischen Einzelblatt-Einzug für DIN-A4- und DIN-A3-Formate. Die Ausgabegeschwindigkeit auf Folie und Papier beträgt eine halbe Seite pro Minute.