Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

20.03.1981

Farbgraphik auf Cromemco-Mikro

HOLM/HOLSTEIN (pi) - Für die Mikrocomputersysteme von Cromemco steht seit kurzem ein Farbgrafik-System zur Verfügung. Distributor ist die Digitronic Computersysteme GmbH im holsteinischen Holm.

Das Farbgrafik-Subsystem besteht aus dem Grafik-Interface SDI, einem oder zwei Bildspeichern 48 KTP von je 48 KB, einem 13-Zoll- oder 19-Zoll-Monitor und dem Softwarepaket SGS. Das SDI besteht aus zwei S-100-Platinen, der DMA-Karte und der Video-Karte ist außerdem direkt mit den Büdspeicherplatinen 48 KTP verbunden, sodaß die Bildwiederholung allein vom SDI, ohne Belastung des Zentralprozessors erfolgt.

Das Cromemco-Farbgrafik-System ist laut Digitronic für den professionellen Einsatz in der Prozeßüberwachung, der Medizin, der Studiotechnik, in Industrie, Ausbildung und kommerziellen Bereichen geeignet.

Das SDI-Interface allein kostet 1 648 Mark; komplette Grafik-Systeme mit 64-KB-Rechner, Diskettenlaufwerken, CRT-Terminal, SDI-Interface, 2 Bildspeichern 48 KTP, RIW Monitor und Software SGS sind ab 38 337 Mark erhältlich.

Informationen: Digitronic Computersysteme GmbH, Am Kamp 17, 2081 Holm, Telefon 0 41 03/8 86 72.