Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

29.04.1988

Farbgraphik-Workstation mit 20-Megahertz-80386

MÜNCHEN (CW) - Zwei neue Farbgrafik-Workstations mit dem Intel 80386 bietet die Datagraph GmbH Computersysteme, Lich, an. Die Starstation 386 gibt es in zwei Versionen: mit 20 Megahertz und mit 16 Megahertz. Ihre wesentlichen Komponenten sind eine AT-kompatible Recheneinheit mit Multifunktions-Tastatur, Farbgrafik-Controller, Farbgrafik-Monitor, ein grafikfähiger 14-Zoll-Kontrollmonitor und System- und Treibersoftware.

Zur Standardausrüstung des Rechners. gehört ein 5?-Zoll-Diskettenlaufwerk mit 1,2 MB und eine Festplatte mit 10 MB bei der 16 Megahertz-Version oder 68 MB (20 Megahertz-Version), eine parallele und zwei serielle Schnittstellen. Die Systemplatine ist mit einem Arbeitsspeicher von 2 MB bestückt. Serienmäßig ist auch ein arithmetischer Co-Prozessor 80387 vorhanden, der ebenfalls mit 20 Megahertz getaktet ist. In der 20 Megahertz-Version kostet die Datagraph Starstation 386 17500 Mark, die 16 Megahertz-Version ist ab 14500 Mark erhältlich.

Informationen: Datagraph GmbH Computer-systeme 6302 Lich