Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

17.03.1995

Farbiger Druck mit Laser wird preiswerter

SAN MATEO (IDG) - Die QMS Inc. heizt den Preiskrieg im Farblaserdrucker-Markt an. In den USA verkauft das Unternehmen den "Magicolor LX" fuer rund 5000 Dollar, etwa 2000 Dollar weniger als HPs billigste Variante. Das Geraet bietet eine Aufloesung von 300 x 600 dpi und druckt zwoelf Schwarzweiss-Seiten pro Minute. Bei der Farbausgabe reduziert sich die Geschwindigkeit auf drei bis sechs Seiten in der Minute.

Magicolor wird inklusive "Crown-" und "Crownnet"-Technik ausgeliefert, so dass mehrere Benutzer unter verschiedenen Protokollen gleichzeitig das Ausgabegeraet nutzen koennen. Das Geraet mit 12 MB RAM unterstuetzt Postscript, Level 2, und hat ab Werk 39 Fonts implementiert. Fuer weitere 1000 Dollar erhaelt der Kaeufer einen Drucker mit 24 MB RAM und einer maximalen Aufloesung von 600 x 600 dpi.