Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


20.03.1998

Farblaser von Brother

MÜNCHEN (CW) - Die Brother International GmbH hat einen neuen Farblaserdrucker im Programm.Der mit 16 MB Hauptspeicher (maximal 122 MB) bestückte "Colorlaser HL-2400C" schafft bis zu vier Farb- oder 16 Monochrom-Seiten pro Minute.Seine physikalische Auflösung liegt im Farbmodus bei 600 x 600 dpi (2400 x 600 interpoliert), beim Schwarzweißdruck werden 1200 x 600 dpi erreicht.Er emuliert PCL 6, IBM Proprinter XL sowie Epson FX-850 (schwarzweiß) und im Color-Modus PCL 5C inklusive HP-GL/2 sowie Postscript Level 2.Für die Integration firmenspezifischer Logos stehen zwei PC-Karten-Einschübe zur Verfügung.Der HL-2400C kostet 7500 Mark.