Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

15.08.1997

Farbscanner von Agfa für Soho-Bereich

MÜNCHEN (pi) - Mit den Modellen "Snap-Scan 300", "Snap-Scan 600" und "Snap-Scan 600 Artline" stellt Agfa eine neue Scannerfamilie vor. Alle Modelle sind sowohl für den Einsatz unter Windows 3.11 und Windows 95/NT als auch mit Macintosh- und Power-Macintosh-Rechnern ausgerüstet. Der Snap-Scan 300 liest Vorlagen mit einer Auflösung von 300 mal 600 dpi in einem Durchgang bei einer Farbtiefe von 24 Bit. Die beiden anderen Modelle digitalisieren mit bis zu 600 mal 1200 dpi bei 30 Bit Farbtiefe. Optional sind Durchlichteinheiten zum Erfassen von Dias und Folien erhältlich. An Software liegt den Scannern unter anderem die "Omnipage Limited Edition" für Mac beziehungsweise PC bei. Laut Hersteller liegen die Preise zwischen 498 Mark für den Snap-Scan 300 und 990 Mark für den Snap-Scan 600 Artline.