Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

27.03.1992

Farbterminal von Wyse ist strahlungsarm

GRASBRUNN (pi) - Mit dem Modell "WY-325ES" bringt Wyse Technology eigenen Angaben zufolge als weltweit erster Hersteller ein Farbterminal heraus, das den schwedischen Strahlenschutz-Richtlinien MPR II entspricht.

Der Monitor verfügt über ein blendfreies 14-Zoll-Display, das bis zu 16 Farben darstellen kann. Die Bildwiederhol-Rate gibt die in Grasbrunn bei München ansässige Wyse-Niederlassung mit 78 Hertz an. Wie der Anbieter berichtet, werden unter anderem folgende Emulationsmodi unterstützt: WY-50, Televideo TVI-925, TVI-920 + ADDS Viewpoint A2, DEC VT-52, VT-100 und VT-220 sowie PC-Term. Soll das Produkt auch für monochrome Applikationen verwendet werden, seien dafür laut Wyse keine Modifikationen erforderlich. Die WY-325ES-Komponente kostet rund 2600 Mark.

Zudem offeriert das Unternehmen mit dem Terminal "WY-325" eine zweite Version, die zwar konform ist zur europäischen EN-Norm jedoch nicht die schwedischen MPR-II-Spezifikationen erfüllt.