Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

04.08.1989

Fast 250 Branchenlösungen für Altos-Rechner enthält die dritte Auflage des "AltosPartner-Lösungskatalog". Das aktualisierte Nachschlagewerk ist ab sofort über den in Gräfelfing bei München ansässigen Hardwareanbieter erhältlich. * Seit kurzem vertreibt D

Fast 250 Branchenlösungen für Altos-Rechner enthält die dritte Auflage des "Altos/Partner-Lösungskatalog". Das aktualisierte Nachschlagewerk ist ab sofort über den in Gräfelfing bei München ansässigen Hardwareanbieter erhältlich.

*

Seit kurzem vertreibt Data Access das Datenbank- und Anwendungsentwicklungssystem Dataflex auch in Deutschland. Das Produkt läuft unter PC-DOS, AIX PS/2 und AIX RT. Sitz der neu gegründeten Data Access Deutschland GmbH ist Friedrichsdorf.

*

Ein Finanzbuchhaltungsprogramm unter Unix offeriert die Stuttgarter Organisations-Systeme GmbH (OSG). Das Produkt mit der Bezeichnung UX-FB soll das Angebot des auf das Rechnungswesen spezialisierten Unternehmens komplettieren.

*

Die Fortran-, C- und Pascal-Compiler von Green Hills werden demnächst auch auf den Aviion-Workstations sowie den Dasher/386-Systemen von Data General ablauffähig sein. Zwischen Green Hills und Data General wurde vereinbart, daß der Hardwarehersteller die Softwareprodukte direkt vermarktet.

*

Das Anwendungs-Entwicklungssystem Caesar der RSG Raschke Software GmbH aus Berlin wird in diesem Jahr noch unter Unix einsatzfähig sein. Die durch das System erzeugten Cobol-Programme weichen nach Mitteilung aus Berlin nur in, Ausnahmefällen von der ANSI-COBOL-Norm ab. Durch die von Caesar unterstützte DB-Schnittstelle könnten unter Unix verschiedene Datenbanksysteme verwendet werden, ohne daß sich an den Cobol-Programmen etwas ändert.