Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

15.03.2002 - 

Hirschmann Electronics GmbH 6 Co. KG

Fast-Ethernet trifft Glasfaser

Die Konvergenz von Glasfaser und Kupfer-basierten Ethernet verwirklicht der "Fast-Ethernet-Installations-Switch IS1-TX/FX" von Hirschmann.

Der Switch, der in alle gängigen Standard-Doppeldosen für Kabelkanäle eingebaut werden kann, ermöglicht die Kombination von Glasfaser- und Twisted-Pair-Verkabelung.

Auf diese Weise lassen sich bis zu vier Endgeräte einfach über Shielded-Twisted-Pair-Kabel an ein Glasfaser-Segment anschließen. Dazu verfügt der IS1-TX/FX über vier Ports gemäß 10/100BASE-TX. Jeder Port stellt sich, wie es heißt, automatisch auf die Übertragungsgeschwindigkeit des angeschlossenen Endgerätes ein (= Autonegotiation). Der Glasfaser-Port, der Duplex-SC unterstützt, stellt mit einer Bandbreite von 200 Mbit/s laut Hersteller ausreichend Bandbreite zur Verfügung. Damit das Glasfaserkabel nicht geknickt werden muss, lässt sich der Port um 180 Grad drehen. Informationen zum Geräte- und Netzstatus zeigen Leuchtdioden an. Ein Feature, so Hirschmann, das sowohl eine problemlose Inbetriebnahme als auch eine rasche Fehlerdiagnose ermöglicht. (hi)

Informationen: Hirschmann Electronics GmbH & Co. KG, Stuttgarter Straße 45-51, 72654 Neckartenzlingen, Tel.: 07127/14-0, Fax: 07127/14-1214, www.hirschmann.de,

Halle 27, Stand F31