Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

28.01.1994

Fax-Handling und Datenuebertragung Neues Anwendungspaket macht die Windows-Benutzer mobiler

MUENCHEN (pi) - Mit "Commworks for Windows" hat Traveling Software ein unter der Microsoft-Oberflaeche lauffaehiges Anwendungspaket fuer mobiles Computing entwickelt.

Wie der Muenchner Distributor Access Agora Computer Vetriebs GmbH mitteilt, dient das Produkt dem Senden und Empfangen von Faxdokumenten, dem Datenaustausch zwischen PCs sowie der Terminalemulation bei der Nutzung von Online-Datenbanken. Erstellen, Senden, Empfangen sowie Editieren von Faxkopien sind die Anwendungsbereiche des Moduls "TS Fax". Fuer die modem- oder kabelbasierende Kommunikation zwischen zwei Windows-Rechnern zeichnet die Funktion "Laplink Remote Access" verantwortlich, mit der sich Festplatten und Drucker ansteuern lassen.

Bei der Softwarekomponente "TS Online" handelt es sich um eine Emulation fuer ANSI Color, Compuserve (Vidtex), DEC VT-52, VT 100 und VT 220 sowie Generic-(TTY-)Terminals. Sie dient dazu, Anwendern den Zugang zu Online-Datenbanken zu oeffnen. Das Datenuebertragungsmodul "Laplink V" fuer Kabel-, Modem- oder Novell- Netz-Verbindung sowie die Datenueberwachungsfunktion "Laplink Alert" runden das Angebot ab.

Bislang ist das Produkt nur in einer englischsprachigen Ausfuehrung erhaeltlich. In Kuerze soll jedoch eine deutsche Version zu haben sein - fuer knapp 500 Mark.