Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

26.01.1990 - 

Direkte Faksimile- Übertragung möglich

Fax-Software läuft unter Windows

MILPITAS/KALIFORNIEN (pi) - Der Monitor- und Faxgeräte-Hersteller Relisys hat ein Bundling-Abkommen mit Alien Computing, Palmdalei Kalifornien, geschlossen.

Dessen "Faxit"-Software und das integrierte "Tefax System Model RA2110P", ein Fax-Gerät von Relisys, machen laut Hersteller eine direkte Faksimileübertragungen vom Computer aus möglich. Das Fax-Programm arbeitet mit der grafischen Benutzeroberfläche MS-Windows unter MS-DOS.

Wie Relisys weiter mitteilt, können während des Ablaufs einer Windows-Anwendung im Hintergrund andere Daten und Bilder gefaxt werden.

Außerdem ist Faxit für die Windows-Anwendungen "Pagemaker", "Excel" und "Designer" auch als spezieller Druckertreiber einsetzbar, wobei die Standard-Schrift von Windows unterstützt wird.

Die Software steht auf PC-, AT- und XT-Rechnern von IBM und Kompatiblen zur Verfügung.