Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

23.03.1990 - 

Datac-Computersysteme GmbH

Fax, Telex und Teletex direkt aus dem Computer

Die Telekommunikationsexperten der Datac Computersysteme GmbH, die seit 1981 in der Entwicklung und Herstellung von Telekommunikations-Produkten erfolgreich tätig sind, zeigen auf der diesjährigen CEBIT '90 alle drei Text-Kommunikationsdienste der Deutschen Bundespost in Verbindung mit Computersystemen.

Datac konnte bereits zur letzten CEBIT als erstes Unternehmen einen von der Deutschen Bundespost zugelassenen PC als Telex-Endgerät präsentieren. Im Spätsommer '89 erhielten sie dann für die Faxbox datafax die Post-Zulassung. Sowohl auf dem Stand der Deutschen Bundespost als auch im NRW-Pavillon zeigen die Aachener ihre Telekommunikations-Lösungen.

Mit einheitlicher Bedieneroberfläche kann jeder angeschlossene Bildschirm-Arbeitsplatz Nachrichten erstellen und wahlweise an Fax-, Telex- und Teletex-Teilnehmer versenden. Das modulare System übernimmt die Anwahl des Teilnehmers ebenso wie die Wahlwiederholung im Besetztfall.

Die Vermittlung der Nachrichten erfolgt vollautomatisch und ermöglich damit auch die weitgehende Nutzung der günstigen Nachttarife. Über den Status der Nachrichten kann sich der Benutzer jederzeit informieren.

Informationen: datac Informationssysteme GmbH, Zieglerstr. 11a, 5100 Aachen, Telefon 02 41152 20 75.

Halle 1, Stand 7a3 (Deutsche Bundespost) und NRW-Pavillon an der Stahlstraße.