Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

29.01.1993

Fax und Modem auf einer Karte fuer PCMCIA-2.0

MOENCHENGLADBACH (pi) - Mit der passenden Telefonsteckdose in der Naehe wird der tragbare Rechner zum Faxgeraet beziehungsweise Modem: Die RFI Elektronik GmbH in Moenchengladbach bietet eine PCMCIA-2.0- Steckkarte an, die beide Aufgaben fuer etwa 1700 Mark erfuellt.

Die Karte sendet und empfaengt Telefax-Briefe mit bis zu 9600 Baud pro Sekunde und entspricht in allen Punkten der Norm fuer die Gruppe 3. Per Modem werden die Informationen entsprechend den Protokollen MNP 2 bis 5 uebertragen, fuer Mobilfunk wie im C-Netz ist auch der MNP-10-Standard moeglich. Nutzbar wird die Karte mit dem Programm "RVS-Microcom", das unter anderem BTX-Informationen entschluesselt und die Dienste Telebox und Datex-P20F direkt anwaehlt. Das Paket aus Soft- und Hardware inklusive der Kabel hat sich, laut RFI, auf Notebooks von Acer, AST, Toshiba und anderen bewaehrt.