Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

06.09.1996 - 

Faxline/

Faxen von Serienbriefen

I. Burghardt, Nienhagen: Wir suchen eine Serienfax-Software für die aktive ISDN-Karte "Miro P1" und Windows 95 beziehungsweise Windows NT. Das Prozedere muß so aussehen: Der Serienbrief wird in Word erstellt und an die Software übergeben, die dann ohne Faxdeckblatt senden soll.

Die Redaktion: Eine probate Möglichkeit ist "Winfax Pro" von Symantec (Fax: 0211/9917222). Das Programm unterstützt das Faxen von Serienbriefen aus Winword heraus und arbeitet seit Version 7.0 auch mit allen fax- fähigen ISDN-Karten zusammen. Wird ISDN auch auf der Emp- fängerseite verwendet, liegt die Übertragungsrate bei 64 KB/s. Weitere Faxprogramme, die einfach Serienbriefe verarbeiten können, sind etwa "Procomm Plus für Windows" von Datastorm (Softline, Fax: 07802/924240) oder "RVS-COM für Windows" von der RVS Datentechnik (Fax: 089/35 71 57 99).