Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

21.07.1995

Faxline/Boot-Fehlern auf der Spur

H. Derken, Karslruhe: Ich suche eine einfache Moeglichkeit, um System- und Fehlermeldungen zu protokollieren, die waehrend des Boot-Vorgangs auf dem Bildschirm erscheinen, bevor Windows startet. Einfache selbstgeschriebene I/O-Umleitungen in eine Datei setzen erst mit der Autoexec.bat ein und sind dann auch noch unvollstaendig. Ist ein entsprechendes Verfahren nur mit Ueberwachungsprogrammen gegeben?

Die Redaktion: Ueber den Fachhandel werden komplette LAN-Loesungen wie Intels "LAN Desk" oder Einzelplatzprogramme wie Darianas "Winsleuth Professional" vertrieben, die alle Startprozeduren mitschreiben koennen. Im Shareware-Bereich waere "Test-It" von Stefan Pfingstler ein solches Programm (Computer Solutions, Fax: 080 92/317 27). Noch einfacher: Als Freeware wird in diversen Online-Diensten ein Config.sys-Treiber unter den Namen "Bootcap" oder "Syscap" angeboten. Ab der Zeile der Config.sys, in der dieser Treiber geladen wird, speichert er die Bildschirmausgabe in eine Datei.