Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

31.03.1995

Faxline Defekter Controller

B. Forbriger, Straelen: Ein Controller SCSI WD 7000 mit Software von Columbia Data Products ist defekt. Der Adaptec 1542 kann die Dateien nicht lesen. Nun haben wir das Problem, einen kompatiblen Controller zu finden. Oder gibt es spezielle Rettungssoftware? Die Hotline von Columbia Data in den USA antwortet nicht.

Die Redaktion: Bei Columbia Data gibt es zwei Baureihen der WD- 7000-Serie. Der Controller "WD 7000 FAAST" ist kompatibel zum Original von Western Digital (WD), dem SCSI-Controller "WD 7000 FASST". Dann gibt es noch den "WD 7000 FAAST 2" ohne jegliche Kompatibilitaet. Der technische Support von Columbia Data in Altamonte Springs ist am besten ueber Fax (001-407-862-4725) zu erreichen und fuehrt nach wie vor Reparaturen durch. Vor einer Einsendung des Controllers sollten Sie untersuchen, ob auf dem fraglichen Rechner Windows for Workgroups mit dem 32-Bit- Plattenzugriff gestartet wurde. Windows for Workgroups erkennt den Controller als WD 7000 und schaltet bei der Installation den 32- Bit-Treiber fuer WD ein. Die Controller-Sofware von Columbia ist jedoch nicht auf 32 Bit angepasst und muss durch ein EPROM-Upgrade ersetzt werden. Gleiches gilt fuer Windows NT.